Der beste Braten 😊

Hallo ihr Lieben!

Ein Braten herrlich und lecker.

Er duftet und zergeht auf der Zunge.

Man nennt ihn entweder …

“Faschierter Braten” oder “Hackbraten”, oder auch “Falscher Hase”.

Das macht aber nichts wie man ihn auch nennt, das Wichtigste ist das er schmeckt.

Jeder hat seine Vorstellungen wie er zubereitet wird.

Hier zeig ich euch meine Variante.

Faschierter Braten mit Kartoffeln

( Hackbraten, Falscher Hase ) ☺

Zutaten für ca. 4 Personen:

700 g Faschiertes ( Hackfleisch )

1 Zwiebel

1- 2 Eier

300 g Semmelbrösel oder

(Brötchen vom Vortag)

Salz und Pfeffer

Hackfleisch Gewürz

( Wahlweise Paprika Pulver, Schnittlauch, Petersilie, Majoran, Rosmarin, Thymian, Kümmel )

1 EL Senf

1 EL Tomatenmark

Bratensaft zum Übergiessen

( Wasser mit Suppenwürfel )

Zubereitung:

Zwiebel schälen und kleinschneiden.

Die Kartoffeln schälen und kleinschneiden.

In Salzwasser ca. 25 min garen.

Das Faschierte mit allen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Würzen und in einen Bräter mit etwas Butter setzen.

Saft zugeben, eine Flocke Butter obendrauf legen und bei 200 Grad im Backofen ca. 55 min garen.

Mit den Kartoffeln anrichten.

Mhmm…besser geht’s nicht.

Mahlzeit!🤗

Author: mariaskochblog

Ich koche mit grosser Freude und Leidenschaft. Es ist ein Hobby und auch Entspannung für mich. Dabei kann ich meine Seele baumeln lassen. Danke für euren Besuch! Viel Spass beim Ausprobieren meiner Kreationen.:-) Schön das ihr da seid.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: