Würstchen mal anders :-)

Hallo meine Lieben!

Habt ihr schon mal Würstchen genommen , mit Käse gefüllt und danach mit Speck umwickelt?

Nein?

Dann habt ihr was verpasst.

So mach ich mir meine eigenen Berner Würstel.

Selfmade Berner Würstel

mit Potato Wedges 🙂

Dazu braucht man:

6 Stück Frankfurter oder Wiener Würstchen

12 Scheiben Bauchspeck

100 g Gouda in Scheiben

200 g Kartoffeln festkochend

Paprika Pulver

Salz und Pfeffer

Etwas Öl

Zubereitung:

Die Frankfurter ( Wiener Würstchen )

der Länge nach durchschneiden und mit etwas Käse füllen.

Ich habe einfach je eine Scheibe Käse in Streifen geschnitten.

Danach mit dem Speck schräg umwickeln und dabei aufpassen das die Würstchen fest verschlossen sind und der Speck gut hält.

In einer Pfanne Öl erhitzen.

Die Würstchen darin knusprig anbraten.

Die Kartoffeln für die Wedges einfach schälen und in Spalten schneiden.

In einer Mischung aus Paprika Pulver, Salz und Pfeffer sowie etwas Öl wenden.

Auf einem Backblech das mit Backpapier ausgelegt wird verteilen und bei 200 Grad ca. 25 min garen.

Immer wieder wenden.

So werden sie gleichmässig braun.

Alles zusammen anrichten und geniessen!

Guten Appetit.:-)

Author: mariaskochblog

Ich koche mit grosser Freude und Leidenschaft. Es ist ein Hobby und auch Entspannung für mich. Dabei kann ich meine Seele baumeln lassen. Danke für euren Besuch! Viel Spass beim Ausprobieren meiner Kreationen.:-) Schön das ihr da seid.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s