Rindfleisch vom Feinsten

Hallo Leute!

Heute hab ich eine österreichische Spezialität für euch bereitgestellt.

Wer Rindfleisch mag wird es lieben.

Das Rindsgulasch !

Dafür nimmt man am Besten Schulter oder Oberkeule.

Ich hab noch übrige Rindsschnitzel gehabt und diese verarbeitet.

Passt mal auf:

Rindsgulasch mit Eiernudeln 🙂

Zutaten für 2 Personen:

400 g Rindfleisch

( Schulter oder Oberkeule )

2 grosse Zwiebeln

2 Zehen Knoblauch

Salz und Pfeffer

1 EL Paprika Pulver edelsüss

1 EL Tomatenmark

1 EL Kümmel grob

1 EL Majoran

1 l Suppenbrühe

2 Rinderbrühwürfel

Etwas Butter oder Öl

100 ml Cremefine oder Sauerrahm

( Saure Sahne )

1 EL Mehl

Zubereitung:

Das Fleisch waschen und trockentupfen.

In mundgerechte Stücke schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden.

Nun in einem grossen Topf die Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen.

Das Fleisch zugeben und braten bis es eine graue Farbe bekommt.

Danach Paprika Pulver und Tomatenmark zugeben und sofort mit Brühe aufgiessen damit das Paprika pulver nicht verbrennt.

Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer zugeben und bei schwacher Hitze ca. 90 Minuten garen .

Kurz vor Ende noch etwas Cremefine mit Mehl verrühren und unter das Gulasch rühren.

Je länger die Garzeit desto weicher das Fleisch.

Es kommt natürlich auch auf die Menge des Fleisches an.

Bei 400 g Fleisch reichen 90 min. aus.

Dazu passen Nudeln sehr gut.

Ich hab hier bunte Trompetennudeln

verwendet. Die sehen auch noch sehr lustig aus.

Da hat man was für’s Auge und für den Gaumen!

Mahlzeit und viel Spass beim Ausprobieren.:-)

Author: mariaskochblog

Ich koche mit grosser Freude und Leidenschaft. Es ist ein Hobby und auch Entspannung für mich. Dabei kann ich meine Seele baumeln lassen. Danke für euren Besuch! Viel Spass beim Ausprobieren meiner Kreationen.:-) Schön das ihr da seid.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s