Pasta, Pasta …. :-)

Hallo Freunde …

Nichts geht über eine leckere Bolognese.

Dabei kommt es auf die richtige Würze an.

Ich experimentiere ja gerne mit Gewürzen.

Davon hab ich auch mehr als genug.

Ich weiss nicht wie es euch geht.

Seht selbst…
Penne Bolognese 😀

Zutaten für ca. 4 Portionen:

300 g Penne

500 g Hackfleisch ( Faschiertes gemischt )

2 Zwiebeln

2 Paprika

2 Zehen Knoblauch

1 EL Tomatenmark

500 g Passierte Tomaten

Salz und Pfeffer

1 TL Basilikum

1 TL Rosmarin

1 TL Oregano

1 TL Majoran

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Paprika Edelsüss

Etwas Öl zum Anbraten
Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden.

Paprika waschen, auseinander schneiden, entkernen und würfeln.

Das Fleisch in einer grossen Pfanne gut anbraten .

Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitbraten. Paprika ebenso.

Mit dem Tomatenmark versehen.

Würzen und die passierten Tomaten zugeben.

Alles zusammen verrühren und 10 min köcheln lassen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Wasser abgiessen und die Penne unter die Bolognese mischen.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und geniessen.
Mhmm…ein Gedicht!

Der Kreuzkümmel gibt dem Gericht das gewisse Etwas! 🙂

Viel Spass beim Ausprobieren!

Author: mariaskochblog

Ich koche mit grosser Freude und Leidenschaft. Es ist ein Hobby und auch Entspannung für mich. Dabei kann ich meine Seele baumeln lassen. Danke für euren Besuch! Viel Spass beim Ausprobieren meiner Kreationen.:-) Schön das ihr da seid.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: