Die vielfältige Nudel :-)

Hallo Burschen und Mädls!

Ich zeig euch mal was man aus übrig gebliebenen Nudeln noch alles machen kann.

Es ist doch jedem schon mal passiert das man zu viel Pasta gekocht hat.

Aber wohin damit. 

Hmm …

Passend für Partys und Feiern oder auch als schnelles Abendessen und nicht nur im Sommer sondern zu jeder Jahreszeit sehr lecker.

Das ist mein….

Nudelsalat 🙂
Zubereitung für 2 Personen:

250 g Penne oder beliebige Nudeln

1 Zwiebel

100 g Schinken

1 Paprika

150 g Blauschimmelkäse ( Österkron )

Salz und Pfeffer

Schnittlauch

Petersilie

Curcuma

ein Spritzer Haselnussöl oder Olivenöl

Majonnaise oder Joghurt 

Wahlweise auch Sauerrahm möglich

(Nach Belieben)
Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen.

Abgiessen und erkalten lassen.

Zwiebel schälen und kleinschneiden.

Schinken und Käse fein schneiden.

Paprika waschen, entkernen und würfeln.

Alle Zutaten miteinander zu den Nudeln geben und abschmecken.

Sehr genussvoll.
Viel Spass beim Ausprobieren! 🙂

Author: mariaskochblog

Ich koche mit grosser Freude und Leidenschaft. Es ist ein Hobby und auch Entspannung für mich. Dabei kann ich meine Seele baumeln lassen. Danke für euren Besuch! Viel Spass beim Ausprobieren meiner Kreationen.:-) Schön das ihr da seid.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: